Sonntag, 18. April 2010

fette Beute...

... gemacht!

2 Ledertaschen
die braune ist vielleicht Schlange
und die weiße vielleicht (wie ich aber vermute) Eidechse




das perfekte Ausgeh-Täschchen!

cooler Verschluss mit Armgelenk-Henkeln



Die beiden Taschen haben mich satte 8€ gekostet!!!

Diesen Nähkoffer, besser gesagt die Füllung
habe ich geschenkt bekommen.
(Danke Waltraud!)

Der Koffer geht retour -
ich muss zuerst aber noch Scharniere
an die Deckel montieren!

Und darin hab ich kleine Schätzchen gefunden:

Ein Nadelkissen (in Miniaturgröße)

Für was ich den Haken hernehmen kann,
weiß ich noch nicht so genau.
Vielleicht kann man ja damit häkeln?
Auf alle Fälle ist der zusammenklappbar
und wunderschön verziert!



den Stempel probier ich sicher mal aus

und die Nadeln sind auch nicht schlecht -
solche hab ich noch nicht in meiner Sammlung.

schöne Garne...

auf schönen Spulen

Stopfwolle, die ich sicher nicht brauchen werde -
ich flicke keine Socken!!!
Bei den Stopfgarnen waren auch einige dabei,
mit denen man Seidenstrumpfhosen stopfen könnte,
aber das wäre dann wohl noch überflüssiger als Sockenstopfen ;)

Fingerhüte

und natürlich jede Menge Knöpfe!

Ach ja, und dann hab ich noch 3 Blusen gekauft (zusammen 3 €)

Ja, der Sonntag hat sich für mich wieder gelohnt!

schöne Grüße an alle
Christa

Kommentare:

  1. Liebe Christa!

    Ich komme immer wieder ins Staunen was du auf den Flohmärkten alles so findest!!! :-D Da könnte man fast ein bisschen neidisch werden! ;-) ...Nein, ich kann nachfühlen, wie du dich über solche Schätze freust und ich freue mich für dich!
    Liebe Grüsse, Evelyn!

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinns-Schätzchen hast du da gefunden. Gibts bei euch spezielle Flohmärkte? Bei uns findet man nur Ramsch.
    Dein Wasserkocher ist übrigens der Oberknaller. Ich habe ein Entkalkungspulver auf Zitronensäurebasis. Das geht super und man muss nur das Wasser mit Pulver aufgekochen. Soll ich dir mal ein paar Löffelchen schicken?

    GLG, Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Iris, liebe Evelyn!
    Der Flohmarkt ist ganz normal, wie jeder andere! (Es gibt natürlich auch viel Ramsch, aber den stellen die Standlbetreiber auch immer ganz vorne hin! Dann heißt es eben wühlen)
    Der einzige Unterschied ist: ICH schau auch in jede noch so kleine Schachtel rein (aus Neugier!) und meistens findet man ja da ganz besondere Schätzchen!
    An Iris:
    das mit dem Entkalkungspulver klingt gut - du brauchst mir nur verraten, wie das Mittel genau heißt, dann find ich das schon irgendwo in irgendeinem Geschäft in irgendeiner Schachtel ;)
    liebe Grüße an euch beide
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, ich sehe, da sammelt jemand auch so gern Handarbeitszubehör. Ich muss dringend mal wieder auf den Flohmarkt :-)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen